Schankanlagenservice - Schankanlagen Böhme

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schankanlagenservice

Leistungsprofil

Der Betreiber einer Getränkeschankanlage ist für deren
vorschriftsmäßige Reinigung und Desinfektion verantwortlich.

In der Arbeitssicherheitsinformation 6.84/09 der BGN sind alle dazu
erlassenen Festlegungen aufgeführt und beschrieben.

Für die regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Schankanlagen
sollte man sich entsprechend DIN 6650-6 an folgenden Intervallen
orientieren:
.   Bier                                                                           7 Tage
.   Kohlensäurehaltiges,
   alkoholfreies Erfrischungsgetränk           7 bis   14 Tage
.   Grundstoff, Spirituosen                           30 bis   90 Tage
.   Wasser                                                      90 bis 180 Tage

Der Betreiber darf ein qualifiziertes, gewerbliches
Schankanlagenreinigungsunternehmen mit der Durchführung
der Reinigung beauftragen.

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot zur Übernahme
des Schankanlagenservice in Ihrer gastronomischen Einrichtung
und garantieren:
- ausgezeichnete Qualitätsarbeit
- faire Preisgestaltung
- Termintreue
- Diskretion
- Erreichbarkeit: werktags von 8.00 bis 22.00 Uhr
                           Wochenende 10.00 bis 18.00 Uhr
- Flexibilität bei Sonderwünschen
- Hilfsbereitschaft bei sonstigen technischen Problemen

Quellen: - Arbeitssicherheitsinformation 6.84/09 BGN
                " Reinigung und Desinfektion von Getränkeschankanlagen"
              - DIN 6650-6




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü